ResilienzTipp: Beziehungen pflegen

Netzwerke aufbauen und Vorbildfunktion einnehmen

Die Inanspruchnahme und das Anbieten von Hilfe sowie die Pflege von Netzwerken und Beziehungen sind für resiliente Menschen von entscheidender Bedeutung. Fürsorge und gegenseitige Wertschätzung besitzen bei der Resilienzförderung einen hohen Stellenwert.

Nach dem Motto: „Walk what you talk!“, sind sich Führungskräfte und Mitarbeiter ihrer eigenen Vorbildfunktion bewusst. Sie erwarten nichts von anderen, was sie selbst nicht leisten können oder wollen. Wichtige Fragen zur Förderung von guten Netzwerken können sein:

  • Wen könnte ich um Hilfe anfragen?
  • Wen kenne ich, der vielleicht schon eine ähnliche Situation erlebt hat?
  • Welche Menschen sind mir wirklich wichtig?
  • Mit wem möchte ich mich mehr umgeben?
  • Welche Menschen tun mir zurzeit eher nicht so gut?
  • Zu wem bräuchte ich mehr Abstand?
  • Wie steht es um meine Glaubwürdigkeit und Vorbildfunktion?

 

Weitere Tipps für Ihr tägliches Resilienz-Zirkel-Training
finden Sie im Haufe Taschenguide “Resilienz”
 Haufe_Resilienz Bestellen bei Amazon